Bewegtton 13 – Das kaputte Brazil

bewegtton-logo

Download

Folge 13 [02:18:23] Image

Shownotes

  • Bild

Das tolle Logo stammt von Cyberscooty

  • Intro

Malediven

Mittelmeer

„Alchemists Tower“ Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Phönix

  • News [00:03:10]

Shutter Island als Serie

Shutter Island

Martin Scorsese

Kein Hit Girl in Kick Ass 3

Kick Ass

True Detective

Matthew McConaughey in Stephen King Film

The Stand

Matthew McConaughey

Tod von Richard Attenborough

Jurassic Park

Gesprengte Ketten

Doktor Dolitle

Richard Attenborough

Minority Report als Serie

Tom Cruise

Minority Report

Person of Interest

Studio Ghibli macht zu?

When Marnie was There

Prinzessin Kaguya

Studio Ghibli macht Serie zu Ronja Räuberrochter

Game of Thrones

Transporter Reboot

The Transporter

Jason Statham fast gestorben

Jason Statham

Viggo Mortensen

Émmy Gewinner

Breaking Bad

Sherlock

True Detective

Louis C.K

Louie

Der Hobbit Extended Cut 25 Minuten länger

Community Staffel 6

Die Ärzte

The Office

Stromberg

The Office Spin-Off Film

Robin Williams gestorben

Robin Williams

Depression

Robbie Williams

Club der toten Dichter

Arrested Development bekommt eine neue Staffel

Arrested Development

Robin Williams hinterlässt 4 Filme

Mozart

Vivaldi

Old Boy

Bach

Eko Freh bekommt Sitcom

Eko Fresh

2 Lego Movie Sequels

Leftovers bekommt eine zweite Staffel

The Leftovers

Lost

The Walking Dead

Comics zur Serie

Spiel zur Serie

Bryan Cranston und Aaron Paul in einer Parodieserie

Video zur Serie

Aquaman Film

Aquaman

Bad Boys III

Lauren Bacall ist gestorben

Lauren Bacall

Misery

Mord im Orient Express

Agatha Christie

Mortdecai mit Johnny Depp

John Stewart

Film Trailer zu John Stewart Filmen

Benedict Cumberbatch

Benedict Cumberbatch als Richard III

Zwei vom alten Schlag

Terminator V

Die ersten 7 Minuten von Star Wars Rebells

Clone Wars

Banksy

HBO Doku über Banksy

Green World Rising

  • Trailerraten [00:44:15]

Don’t

Ninja

Porno Trailer aus Folge 2

  • Weiter News [00:48:17]

Hayao Miyazaki bekommt Oscar für’s Lebenswerk

Beyond two Souls

Telltale Games

Letzte Folge Der Spieleserie erschienen

  • Filme (Kurzbesprechung) [00:51:04]

Re-Cycle

The Eye

Kontroverse

Madame Mallory und der Duft von Curry [00:59:51]

Wir auf Twitter

Léon – Der Profi

Die purpurnen Flüsse

  • Lass das mal den Praktikanten Übersetzen [01:09:17]

Jingle mit folgender Musik:

There It Is“ Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Pirates – Band of Misfits

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bottle Rocket

Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

Töfte

Urst

Urst kommt aus der DDR

Hipster

Berlin

Schwabenhass

Stern

Mikrodilettanten

Tim Pritlove

Lakritze

Rosinen

Gummibären

Auphonic

Kritik

  • Anime Empfehlung [01:18:34]

Fluxkompensator

One Piece

Naruto

Cowboy Bebop

Client Eastwood

John Wayne

Jack Black

Film Noir

  • Serien Empfehlung [01:29:17]

Alf

Einspieler

Alf – Der Film

Neon Genesis Evangelion

The End of Evangelion

Dieter Thomas Heck

Alf Comics

Alf Hörspiele

  • Filme (Ausführliche Besprechung) [01:39:32]

Die sieben Samurai

Akira Kurosawa

Der Film in der TOP 250 der IMDb

Toyomoti Hideyoshi

Christenverfolgung im Jahre 1587

Langes Haar in Japan

Legende von Aang

Samurai Trilogie

Toshiro Mifune

Das Schloss im Spinnenwebwald

Eiichiro Oda

Es geschah am hellichten Tag

Einspieler:

Aquarela do Brasil“ Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: Attribution-NonCommercial 3.0 Unported
https://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/

  • Filmepfehlungen für die nächste Folge

Pi

City of Life and Death

Wir freuen uns über Anregung und Kritik in den Kommentaren!

Advertisements

24 Gedanken zu „Bewegtton 13 – Das kaputte Brazil

  1. Meike

    Ziemlich doof, dass mit dem fehlenden Inhalt.
    Hatte mich auf Brazil gefreut.

    Werdet ihr jetzt öfter Kritiken für Filmverleihe machen?
    Fand das ehrlich gesagt ziemlich langweilig, weil es absolut nicht zu den bisherigen Filmen gepasst hat.
    Macht doch lieber euer Ding.

    Antwort
    1. bewegtton Autor

      Ziemlich doof, dass mit dem fehlenden Inhalt

      Wir finden das genau so doof!

      Werdet ihr jetzt öfter Kritiken für Filmverleihe machen?

      Keine Sorge. Das war halt mal ein kleiner Test. Das wird auf jeden Fall nicht zur Gewohnheit. In Zukunft gibt es wieder eine Filmkritik aus den letzten 14 Tagen.
      Wenn ein Filmverleih aber einen Film anbietet, der mich interessiert, kann es schon sein, dass wir so ein Angebot noch einmal annehmen.
      Es ist ja immer noch unsere Meinung.

      Antwort
      1. Leo

        Ach, ich fand das nicht so schlimm.
        Dani soll lieber mal weniger Asiatische Filme empfehlen. So langsam wird mir das zu einseitig.
        Ich hab ja nichts gegen die Filme, aber sowohl die ausführlichen Besprechungen, wie auch die kurzen sind nur noch asiatische Filme.
        Kann man das nicht ein bißchen Abwechslungsreicher machen?

        Die Folge war sonst aber gut und ich finde es auch schade, dass Brazil fehlt.

        Antwort
      2. Bazinga

        Ich fand die Review witzig und interessant. Ist doch egal, dass ihr die Karten von so einem Verleih hattet.
        Sehe das Problem nicht.

        Antwort
      3. Marcel

        Die Review zu Madama Mallory war schon ok, aber ein bischen mehr Abwechslung in Danis Filmen, was das Land angeht wäre schon toll!
        Ist auch viel angenehmer, wenn man dann zwischendurch mal wieder einen asiatischen Film schaut.

        Antwort
      4. Meike

        @Bazinga
        Das Problem ist für mich halt, dass ich den Podcast mag, weil er nichtso viele Mainstream Filme behandelt oder zumindest herausstechende Filme und da interessiert es mich halt nicht, was für ein schlechter Film im Kino läuft. Hätte Sebi den jetzt empfohlen, weil er überraschend gut war, dann wäre es ja ein super Tipp, aber dass der oberflächlich und langweilig ist war mir auch so klar 😉

        Antwort
      5. Matt

        Also die Kritik war doch voll in Ordnung.
        Gerne auch mal ein aktueller Film.
        Die asiatischen Filme könnte man in der Tat mal etwas durchmischen, aber momentan geht’s noch 😉

        Antwort
  2. Bazinga

    Könnte die Folge jetzt auch endlich mal hören.
    Hat mir sehr gut gefallen.
    Vor allem das viele Abschweifen 🙂
    Ich freue mich immer über die News. Das ist interessant zu wissen. Dass Robin Williams gestorben ist, habe ich zwar mitbekommen, aber ansonsten bin ich da wie Dani 😀

    Ist natürlich echt schade, dass Brazil fehlt….

    Antwort
    1. Marcel

      Ich will auch News haben – mir gefällt eure Auswahl und selbstverständlich interessiert mich auch nicht alles, aber das ist ja nicht so schlimm.
      Und die Abschweifungen gefallen mir auch 🙂

      Antwort
  3. Leonie

    Die Folge war schön locker. Hat mir gut gefallen.
    Natürlich schade, dass es technische Probleme gab.

    Im Gegensazt zu den Meckerern vor mir habe ich kein Problem mit der Filmauswahl für die Kritiken.
    Auch wenn mir asiatische Filme nicht immer zusagen.

    Antwort
  4. Gl0

    Scheiß Technick! Ich hoffe brazil kommt nochmal nach?
    Ich mag übrigens die News. Hier waren sie jetzt etwas lang aber das war erträglich.
    Hoffentlich geht ab jetzt wieder alles glatt.

    Antwort
  5. danthruni

    Hey Leute, Dani hier.
    Das mit Brazil holen wir noch nach, vielleicht schon nächste Folge, ist aber noch nicht geklärt. Natürlich schade, wir fandens nämlich echt gut.
    Eure Kritik, dass meine Filmauswahl in letzter Zeit zu asiatisch wird, habe ich zur Kenntnis genommen. Einige Dinge dazu:
    Um das Ganze auf den ganzen Podcast zu beziehen, habe ich jetzt insgesamt 9 asiatische Filme mir herausgepickt von insgesamt 28. Das ist ca. ein Drittel. Ich persönlich finde, dass das eine gute Mischung ist, vor allem da der Rest ja auch noch amerikanisch und europäisch ist. Zudem hat Sebi bisher soweit ich weiß keinen einzigen asiatischen Film herangezogen (korrigiert mich wenn ich lüge) deshalb finde ich, dass wir uns da gut ergänzen. Ich weiß, dass ich vor allem in den letzten Folgen sehr asiatisch war, liegt einfach daran, dass ich mir einige Streifen besorgt habe, die mir auf der Seele brannten und diese besprechen wollte, solange sie noch frisch waren. In nächste zeit werden es keine asiatischen Filme mehr sein, versprochen 😉 Das heißt aber nichtj, dass gar keine mehr kommen werden. Ich nehme Kritik und Verbesserungsvorschläge sehr gerne an, aber die Filmauswahl ist immer noch meine Sache. Versteht das nicht böse! Ich denke nunmal auch, dass es viele Filme aus Asien verdient haben, dass man sie bespricht, da sie sonst eher wenig Aufmerksamkeit bekommen. Meine Hälfte des Podcasts ist eben so, deshalb können die, die das asiatische nicht interessiert, ja sich dann auf Sebis Hälfte konzentrieren. Hunderprozentig verstehen tue ich es jedoch nicht, da es ja auch viele unterschiedliche amerikanische Filme gibt, genauso wie asiatische. Erklärt doch mal, was euch daran nicht gefällt, dann kann ich mir mehr darunter vorstellen.
    LG

    Antwort
    1. Leonie

      Also ich habe zwar kein Problem, aber war doch auch nur einer, der gemeckert hat, oder?
      Man kann es nicht allen recht machen. Mir gefällt eure Mischung genau so, wie du es beschrieben hast. Sebi seine Filme. Du deine =)
      Wegen einer Kritik zur Filmauswahl musst dir keinen Kopf machen =)

      Antwort
      1. danthruni

        Danke für deine Antwort und auch auf diesem Wege danke nochmal für das T-Shirt!!!! 🙂
        Oben gibt es zumindest mal drei Kommentare zu dem Thema, deswegen wollte ich das mal ansprechen. Danke für dein Lob!!
        LG

        Antwort
    2. Leo

      Ich hasse es Filme mit Untertitel schauen zu müssen und eigentlich schaue ich sie auch am Liebsten auf englisch.
      Die Filme haben mich halt immer weniger angesprochen. Gerade die sieben Samurai haben mich tatsächlich Überwindung gekostet. Das ist halt schade, weil ich sonst immer alle Filme von euch gerne geschaut habe.
      Wenn die asiatischen Filme nur immer wieder kommen, könnte ich da eher mit leben.
      Habe ja kein Problem mit den Filmen.

      Natürlich ist das deine Auswahl, aber für mich war die Auswahl so halt nichts.

      Zusammen mit den Animes kam es fast so rüber, als ob du für die Asia – Ecke zuständig wärst 🙂

      Lieben Gruß
      Leo

      Antwort
      1. Matt

        „Zusammen mit den Animes kam es fast so rüber, als ob du für die Asia – Ecke zuständig wärst“

        Danke Leo, das ist glaube ich auch mein Problem.
        Fast aller Inhalt von Dani war irgendwie asiatisch. Wenn es die Animes und eines der Filme ist, geht das noch, aber wenn dann alle Filme und der Anime auch noch. Weiß nicht. Finde es nicht so schlimm. Mach du nur dein Ding Dani, aber dann empfiehl doch mal zwischendurch einfach einen nicht asiatischen Film. Muss ja kein Amistreifen sein, ok?

        Antwort
      2. danthruni

        Sorry wenn ich das so brüsk sage, aber wenns dich Überwindung gekostet hat, ist das dein Problem. Ich mach das hier nicht, um es jedem Recht zu machen, gebe mir Mühe Leuten einen Eindruck von der Genialität einiger Streifen zu geben. Die sieben Samurai ist zudem international einer der bestbewertetsten Filme aller Zeiten (siehe IMDB Platz 20) also hat das mit einer Asia-Ecke nichts zu tun, sondern gehört meiner Meinung nach zum Allgemeinwissen in Punkto Filmen. Spezieller war da dann doch noch Re-Cycle der allerdings nicht japanisch sondern thai bzw. aus Hong-Kong war.

        Antwort
      3. Lila

        Also ich verstehe das Problem auch nicht. In den Folgen davor gab es (abgesehen von der langen Pause) keinen Asiatischen Film außer „Audition“ als Kurzempfehlung. Ink, Jacobs Ladder, das Beste kommt zum Schluss. Alles westliche Filme.
        Dann kommen einmal nur asiatische Filme und du drehst ab? *__*

        Antwort
      4. Leo

        Nein du verstehst mich nicht!
        Mich hat der Film keine Überwindung gekostet, sondern die Tatsache, dass es schon wieder mit Untertiteln ist.
        Deshalb sage ich ja. Nicht so viele Asiatische auf einmal wäre angenehmer. Der nächste Film ist auch schon wieder asiatisch und Re-Cycle auch. Wenn du Re-Cycle z.Bsp. empfohlen hättest, wenn sonst kein asiatischer Film dabei wäre, dann wäre das angenehmer.
        So muss man jetzt 3 Filme hintereinander auf asiatisch schauen.

        War ja auch nicht böse gemeint :-/ Ich mag den Podcast ja…

        Antwort
      5. danthruni

        Bei City of Life and Death dachte ich gäbe es eine deutsche Synchro. Gabs de facto wohl doch nicht 😀 Aber Re-Cycle müsste deutsch synchronisiert sein.?

        Antwort
      6. Leo

        Richtig, da kann man wirklich nicht von Synchro reden. Das hättet ihr auch in der Folge gerne noch kritisieren dürfen, wie ich finde 😉
        Re-Cycle konnte ich noch nicht anschauen.
        Die Filme aus der neuen Folge sind ja jetzt alle erst mal ordentlich synchronisiert 😉

        Antwort

Was gibt's zur Sendung zu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s